Gesunde Ernährung

Healthy Lifestyle
Wie man sich gesund ernährt? Wir geben Ihnen praktische Tipps zu einer gesunden Ernährung, die die Qualität Ihrer täglichen Mahlzeiten und deren positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit steigern werden. 

Zunächst einmal sollten Sie den Anteil an vegetarischer Lebensmitteln auf Ihrem Speiseplan erhöhen. Dadurch sparen Sie Kalorien und erhöhen die Anzahl von Vitaminen, die Sie Ihrem Körper zuführen. Gesunde vegetarische oder vegane Mahlzeiten wirken sich sofort positiv auf den Körper und den Stoffwechsel aus. Probieren Sie gesunde Rezepte mit kohlenhydratarmen Nudeln, Süsskartoffeln, Kartoffeln oder glutenfreien Getreidesorten wie Quinoa, Reis oder Hirse, um Ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Leckere und gesunde Mahlzeiten für eine ausgewogene Ernährung lassen sich unkompliziert auf vielfache Weise zubereiten. 

 

Man muss nicht hungern, um abzunehmen

Sich bewusst zu ernähren, bedeutet sich mehr darüber im Klaren zu sein, was und wann man isst und ein besseres Gefühl für die richtige Grösse von Portionen zu entwickeln. 

Die Umstellung Ihrer Ernährung beginnt mit dem Ändern Ihrer Essgewohnheiten. Denken Sie an die Nährstoffe in Ihrem Essen. Versuchen Sie auf Transfette, raffinierten Weisszucker, raffiniertes Weizenmehl und Fast Food zu verzichten. Frittiertes Junk Food, fettreiche Fleischgerichte und Snacks wie Burger, Chips und Fajitas können Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen und zu Bluthochdruck führen. 

Als nächstes sollten Sie mehr Gemüse wie Tomaten, Salate, Wurzelgemüse und Kartoffeln zu Ihrem Speiseplan hinzufügen. So können Sie sich auf vegetarischer oder veganer Basis gesund ernähren. 

Auch, wenn Sie kein Fan von veganer oder vegetarischer Kost sind, werden Sie schon nach einem kurzzeitigen Verzicht auf Fleisch und tierische Produkte bemerken, dass Sie sich viel fitter und gesünder fühlen. Jede Ihrer Mahlzeiten sollte pflanzliche Zutaten beinhalten. Essen Sie zum Beispiel mehr Salat. Diese können Sie mit anderen Gemüsesorten wie Tomaten und Gurken oder ballaststoffreichen Kohlenhydraten kombinieren. Wenn Sie Salate eher weniger mögen, könnten andere pflanzliche Gerichte wie Spaghetti aus Zucchini eine gute Alternative für Sie sein. Marinieren Sie Ihre Zucchini-Spaghetti mit reifen Tomaten und nativem Olivenöl extra – das schmeckt auch ohne Fleisch oder Käse vorzüglich.

 

 

Diese kalorienarmen und gesunden Mahlzeiten schmecken auch hervorragend, ohne sie erst vorher aufzuwärmen. Binden Sie auch gesunde Kohlenhydrate in Ihre neue Ernährungsweise ein. Aufgrund ihres hohen Ballaststoffgehalts kann die Verwendung einer bestimmten Menge an Vollkornprodukten wie Nudeln die Verdauung und den Stoffwechsel unterstützen. Leicht verdauliche Proteine wie Hühnerbrust oder Eier können Sie auch weiterhin essen. Auch Eintopfgerichte wie Suppen sind gesund. Verwenden Sie ein wenig weiches Gemüse wie Kartoffeln oder Süsskartoffeln als Grundlage für Ihre gesunden Suppenrezepte. Der Vorteil dieser Art von Suppen ist, dass sie leicht verdaulich sind und sich dennoch wie eine vollwertige, gesunde Mahlzeit anfühlen. Fügen Sie andere Gemüsesorten hinzu, um weitere wichtige Vitamine zu erhalten.

Kombinieren Sie diese gesunden Lebensmittel mit Ölen, die Fettsäuren wie Omega 3 enthalten, um die gesundheitsfördernden Eigenschaften zu steigern und Ihre Ernährung noch vorteilhafter zu gestalten. Wenn Sie abnehmen und wieder ein gesundes Gewicht erreichen wollen, ist eine Diät mit kalorienarmer Suppe eine gute Strategie, um dieses Ziel zu erreichen

Achten Sie aber immer darauf, dass Ihre Ernährung alle wichtigen Inhaltsstoffe (nicht Kalorien) enthält, wie z. B. Vitamine, Mikronährstoffe und gesunde Fettsäuren. 

Wenn nicht, schädigen Sie Ihren Körper, weil Sie ihm auch während Ihrer Diät nicht die essentiellen Nährstoffe zuführen, die er benötigt. Sie verlangen Ihrem Körper viel ab und sollten ungesunde Mahlzeiten durch gesündere ersetzen. Es ist wichtig, dass Sie sich auch weiterhin gesund ernähren, nachdem Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben. Dadurch wird sich Ihr Körper immer mehr an die gesunde Ernährung anpassen und Ihnen mitteilen, was er wirklich braucht. Sie werden mehr Lust auf Gemüse und gesunde Lebensmittel haben. Sie werden weniger Fleisch und Milchprodukte essen, weil Sie weniger Lust darauf haben.

 

Je früher Sie mit einer gesunden Ernährung beginnen, desto eher werden Sie sich gesünder und fitter fühlen

Eine Ernährung, die Gesund für den Körper und das Herz ist, sollte kalorienarm sein und zeichnet sich durch den Verzicht auf Fleisch und ungesunde Fette aus. Eine gesunde Ernährung trägt zu mehr Lebensqualität bei. Sie werden feststellen, dass Ihnen jede körperliche Aktivität einfacher fällt, wenn Sie weniger wiegen. Auch Ihr Herz wird von Ihrem neuen gesunden Lebensstil profitieren. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung senkt das Risiko von Herzerkrankungen. Beginnen Sie noch heute damit! 

Es gibt wirklich keine Ausrede, keine wohlschmeckenden Gerichte mit weniger Kalorien zu essen. Mit gesunden Rezepten können Sie beispielsweise wunderbare und leckere Eintopf-Nudelgerichte zubereiten, die fettarm sind und von allen gerne gegessen werden. Verwenden Sie einfach reife Zutaten aus biologischem Anbau, die eiweissreich und fettarm (gesättigte Fettsäuren) sind sowie viel Gemüse und Vollkorn. Auch einige Milchprodukte sind in Ordnung, insbesondere Schaf- oder Ziegenmilch. Wenn Sie sich auf diese Weise ernähren, werden Sie ein gesünderes Leben führen.

Start healthy eating today.