Jetzt buchen
Stärken Sie Ihr Zentrum

Wind Programm

Laufen, Krafttraining oder das Tragen Ihrer Einkäufe – all das sind Tätigkeiten für die Sie eine stabile und robuste Rumpfmuskulatur benötigen. Bei Rumpfübungen werden die Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur trainiert, aber auch die Beine müssen in das Training einbezogen werden. Wenn man eine schwache Rumpfmuskulatur hat, ist man anfälliger für Rückenschmerzen, Muskelverletzungen und eine schlechte Körperhaltung. Durch eine Stärkung dieser Muskeln können bestehende Rückenschmerzen deutlich vermindert werden. Ebenso wie HIIT eignet sich auch unser Programm «Wind» ideal für das tägliche Training. Die Trainingseinheiten sind kurz, zielgerichtet und intensiv und dienen dem Training einzelner Körperteile. Ein Leben lang tragen unsere Beine unser gesamtes Körpergewicht. Daher ist es wichtig, dass sie stark genug sind, um den Rücken zu stützen und zu schützen. Genauso wichtig ist eine gut trainierte Gesässmuskulatur, denn sie ist für die Beweglichkeit des Beckens verantwortlich und stabilisiert unser Kreuz. 
UNSER EXPERTE ERKLÄRT

Die Programmintensitäten

Ebenso wie die Rückenmuskulatur spielt die Bauchmuskulatur eine zentrale Rolle bei der Bewahrung eines gesunden Rückens. Die Rückenmuskulatur gibt dem Rückenmark, das Teil des zentralen Nervensystems ist und eine wichtige Verbindung zwischen dem Gehirn und dem Rest des Körpers darstellt, zusätzlichen Halt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass das Rückgrat nicht nur stark, sondern auch stabil und flexibel ist. Das Programm «Wind» besteht aus Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Seilen, Maschinen und anderen leichten bis schweren Gewichten und ist eine ideale Möglichkeit zur Stärkung der wichtigsten Partie unseres Körpers.

Das passende element für Sie

Entdecken Sie das Element "Wind" für sich und  reduzieren Sie Schmerzen gezielt. Trainieren Sie in kleinen Gruppen von bis zu maximal 10 Personen in geführten Trainings während Ihrem Aufenthalt im Waldhotel.

Mindestdauer des Trainings
7 Tage

Schwierigkeitsgrad
Die Intensität kann den Teilnehmenden angepasst werden.

DAMIT ES IHNEN GUT GEHT

health stories